Zum Hauptinhalt springen

Einsatz - Details

Unwettereinsatz


Nach heftigen Orkanböen und Starkregen wurden die Einheiten der Gemeinde Ottensoos am Freitagabend zu insgesamt 21 Unwettereinsätzen gerufen. Nachdem alle Einsätze in Ottensoos abgearbeitet waren, unterstützten wir die Feuerwehr Speikern und übernahmen insgesamt drei Einsatzstellen in ihrem Ortsgebiet.

Nach zirka vier Stunden rückten die Wehren aus Ottensoos und Rüblanden ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Am Samstagvormittag reinigten wir dann die eingesetzten Fahrzeuge und Gerätschaften und tankten die Löschfahrzeuge und Aggregate wieder auf.

Gerade als unser HLF beim Tanken war, ging der nächste Alarm ein.

In Reichenschwand musste ein größerer Baum beseitigt werden. Damit keine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer entsteht war eine Vollsperrung der Bundesstraße 14 nötig, woraufhin wir zusammen mit den Kameraden aus Altensittenbach hinzugezogen wurden. Nach nichtmal 30 Minuten war der Baum beseitigt und wir konnten die Einsatzstelle verlassen.

 

Medien/Bilder zum Einsatz

Nummer16-38/22

Einsatzzeit

Beginn: 21.05.2022, 18:10 Uhr

Ende: 21.07.2022, 00:19 Uhr

Einsatzort

Ottensoos - Speikern - Reichenschwand

Unterstützung beim Einsatz

FF Rüblanden, FF Speikern, FF Reichenschwand, FF Altensittenbach

zurück zur Liste